Timothy Bradley Jr. vs. Jessie Vargas am 27.07.2015 in Carson

Am kommenden Samstag geht es im kalifornischen StubHub Center zwischen Timothy Bradley Jr. und Jessie Vargas um den vakanten Titel im Weltergewicht nach Version der WBO.

Für den 26 Jahre alten Vargas, der aktueller Weltmeister der WBA und IBO im Halbweltergewicht ist, bedeutet das Duell mit Bradley die Chance auf den ersten Titel in der nächsthöheren Gewichtsklasse. Bislang weist der Mexikaner nach 26 Kämpfen als Profi mit 26 Siegen eine makellose Bilanz von 26 Siegen auf, davon neun vorzeitig per K.o. seines jeweiligen Kontrahenten. Nichtsdestotrotz ist Vargas gegen den in der höheren Gewichtsklasse schon erfahrenen Bradley der Außenseiter.

Der 31-jährige Bradley trat im Laufe seiner Karriere bislang zu 33 gewerteten Kämpfen an und konnte bei einem Unentschieden und einer Niederlage 31 davon gewinnen. Seine erste und einzige Niederlage liegt allerdings noch nicht lange zurück. Im April 2014 verlor der US-Amerikaner den Rückkampf gegen Manny Pacquiao einstimmig nach Punkten, nachdem er zwei Jahre zuvor per umstrittener Split Decision noch gesiegt hatte. Und auch seinen bis dato letzten Kampf konnte Bradley nicht gewinnen. Im Dezember reichte es gegen Diego Chaves nur zu einem Unentschieden, das aus Sicht von Bradley eher glücklich war.

Timothy Bradley Jr. vs. Jessie Vargas nicht live im deutschen Fernsehen
Der Kampf Timothy Bradley Jr. gegen Jessie Vargas wird voraussichtlich nicht live im deutschen Fernsehen übertragen. Über das Internet lässt sich aber vermutlich ein Live-Stream eines internationalen Senders finden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *